Teilnahmebedingungen für den Bezug des FZX-Newsletter per E-Mail

Die Freizeitzentrum Xanten GmbH (FZX) respektiert die Regeln des Datenschutzes und den Schutz persönlicher Daten. Personenbezogene Daten werden daher nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, so zum Beispiel für eine Kontaktaufnahme oder die Abwicklung einer Terminbuchung. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht gegenüber Dritten bereitgestellt.

Wenn Sie von der FZX auf dieser Internetseite angebotene Services, wie zum Beispiel Broschüren oder Newsletter, in Anspruch nehmen wollen, werden die für die Serviceerbringung erforderlichen Informationen, wie zum Beispiel eine E-Mail-Adresse, erhoben. Dies setzt Ihre Einwilligung voraus.

Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der Daten können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Sie haben außerdem das Recht, jederzeit Auskunft über bezüglich Ihrer Person gespeicherte Daten zu verlangen und diese Berichtigen oder Löschen zu lassen.